Author Archives: peder w strux

About peder w strux

Vorstandsmitglied: Paul Klinger Künstlersozialwerk konzeptkünstler, filmemacher, regisseur, therapeutischer berater, dozent

Lesen gegen das vergessen

Lesen gegen das Vergessen

Das Paul-Klinger-Künstlersozialwerk ist ein gemeinnütziger, deutschlandweit agierender Verein, der sich aktiv durch berufsbezogene Beratung und Öffentlichkeitsarbeit für die Belange und Aktivitäten von Künstler:innen einsetzt. Seit vielen Jahren organisiert Gerhard Schmitt-Thiel, ehemaliger Vereinspräsident des Vereins, die öffentliche Aktion „Lesen gegen das Vergessen“  am Odeonsplatz, welche vom Münchner Kulturreferat und der Mohr-Villa unterstützt wird. Hier lesen Künstler:innen und andere engagierte Münchner Texte von Schriftstellern, deren Werke vom Nationalsozialistischen Regime verbrannt und verboten wurden.

Der Blick auf 1933

Am 10. Mai 1933 fand die erste Bücherverbrennung als „Gesamtaktion“ gegen den intellektuellen „Zersetzungsgeist“ in Berlin statt. Damit begann die systematische Verfolgung jüdischer, marxistischer, pazifistischer und anderer oppositioneller oder politisch unliebsamer Schriftsteller, sowie die Wende in Richtung einer deutschlandweiten, nationalsozialistischen Erziehung.

Der Blick in die Gegenwart

Die weltweite Verfolgung, Inhaftierung, Folterung und Hinrichtung von systemkritischen und unliebsamen Autoren ist heute immer noch traurige Wirklichkeit. Als einzige Möglichkeit bleibt häufig nur die Flucht in ein anderes Land.

In dieser Sendung spricht der Moderator Peder W. Strux neben Gerhard Schmitt Thiel (Münchner Initiator der Veranstaltung „Lesung gegen das Vergessen“) auch mit Astrid Vehstedt (Vizepräsidentin von PEN Deutschland und Writers-in-Exile-Beauftragten) über die historische Verantwortung Deutschlands und warum freie Literatur für die gesamte Menschheit wichtig ist. Ebenso mit dem dem Pressesprecher vom Börsenverein des Buchhandels Thomas Koch der über die Woche der Meinungsfreiheit (3.5.- 10.5.2022) berichtet.

Ergänzt wird das Gespräch mit Kommentaren von Autoren, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten – etwa der deutsch-iranischen Autorin Barbara Naziri – und von Textbeiträgen verfolgter Autoren und der Schauspielerin Ricci Hohlt vorgetragen werden.

Auch in Hamburg wird an diesem Tag unter dem Motto

„Verboten- verbrannt – vergessen? Bücher Verbrennung Nie wieder!“

in einer Marathonlesung an die Autor:innen und deren Bücher gedacht.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Die Hamburger Photographin Heike Baltruweit zu Gast bei peder w.strux

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Bettina Fischer zu Gast bei Künstlerfragen

Leave a Comment

Filed under Allgemein

In der Sendung Kunst gefragt ist SylviaMuth zu Gast bei Peder W.Strux

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Künstlerfragen

Andreas Mahr berichtet über seinen Weg zum Buchhändler, der Besonderheit einer Familien geführten Buchhandlung mit Tradition und was es mit dem Motte „Wir machen Kultur im Stadtteil“ auf sich hat.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Traumwerker zu Gast bei Kunst gefragt

In der heutigen Folge stellt Sibylle Madadkar das Buch „Beschränkt Befreit“ von den Traumwerkern vor. Sie berichtet Peder W.Strux vom Paul Klinger Künstlersozialwerk worum es in diesem Buch geht. Wie aus einem Ausstellungsgedanken dieses Buch entstanden ist und was es mit der „Einfachen Sprache“ auf sich hat. Und wir erfahren was und wer die Traumwerker sind. www.traum-werker.de

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Heute bei Kunst Gefragt: Monika Maria Herzing

Heute geht es weiter mit der Staffel „Kunst gefragt“
wieder heißt es Künstler fragen Künstler.
peder w.strux im Gespräch mit der Choreographin, Schauspielerin und Sprecherin Monika Maria Herzing.
Sie berichtet über das Tanz Projekt 50+
#künstlersozialwerk, #WirKünstler, #WirKünstlerinnen, #KünstlerfragenKünstler, #paulklingerkünstlersozialwerk, #pwsstudio, #pederwstrux, #pwsfilm, #keintagohnekunst, #kunstgefragt, #wirkünstlerlive, #wirmachenkulturimstadtteil, #künstlerfragen, #ottensen, #hamburg, #ohnekunstwirdsstill, #ohnekunstundkulturwirdsstill, #allianzderkünste ©️peder w.strux

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft

Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 247330752_292779019360259_4348139208858460332_n.jpg.

Zu dem Themenschwerpunkt „Kultur“

freuen wir uns am 28.10.2021 in Berlin folgende Gäste begrüßen zu dürfen: –

Michael Beckmann, Komponist, Künstler, Initiator der Aktion „Rettet die Clubs“ –

Peder W. Strux, stellv. Vorstand des Paul Klinger Künstlersozialwerk e.V., Sprecher der Allianz der freien Künste, außerdem Konzeptkünstler, Filmemacher und Regisseur –

Mike P. Heisel, Kultur- und Medienmanager, Aufsichtsrat Initative Musik gGmbH, Fachbeirat der Popakademie Baden-Württemberg

Sichert Euch noch heute Eure Tickets unter www.bundeskonferenz.org und seid live dabei!

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Rettet die Clubs on Tour

heute iKunst gefragt m Nightliner vonRettet die Clubs on Tour mit Kunst gefragt

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Caroline Weiss zu Gast bei Kunst gefragt

Leave a Comment

Filed under Allgemein