Bei der Altonale kurz&schmerzlos

LIEBLINGSMENSCH – ein partizipatives Fotoprojekt der altonale

Die Nachbarschaft in Altona war aufgerufen, ihren Lieblingsmensch zu fotografieren. Wer lebt und arbeitet in Altona? Wer geht hier spazieren? Und warum ist die Person ein Lieblingsmensch? Gerade in Zeiten von Rückzug und Vereinzelung zeigen die entstandenen Portraits ganz unterschiedliche Menschen, die die Vielfalt und Diversität unseres Stadtteils spiegeln.

Nun sind die Lieblingsmenschen auf Fahnenstoff gedruckt und werden in einer raumgreifenden Ausstellungsinstallation im XXL-Format im Mercado präsentiert.

EKZ Mercado: 7. September bis 3. Oktober, Mo bis Sa 9.30 bis 20.00 Uhr (Verkaufsoffener Sonntag: 27. September, 13 bis 18 Uhr)

mehr unter: https://www.altonale.de/altonale/altonaledigital/lieblingsmensch/

#keintagohnekunst #wirkünstler #wirkünstlerinnen #künstlersozialwerk #altonale

Leave a Comment

Filed under #WirKünstler #WirKünstlerinnen, Künstlerfragen, peder w.strux, pws-studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.